Wasserschloss Aistersheim

Aistersheim 1 | 4676 Aistersheim

Im malerischen Wasserschloss Aistersheim vermieten wir mit dem Rittersaal und der Orangerie zwei historische, geschmackvoll renovierte Räumlichkeiten.Die einzigartige Kombination aus der Lage inmitten eines idyllischen Schlossparkes einerseits und hervorragenden Verkehrsanbindung an die Autobahn A 8 andererseits, macht dieses Objekt ganz besonders.Beide Wohnungen sind vielseitig nutzbar. Ermöglichen sowohl prunkvolles Wohnen im Schloss als auch repräsentative Geschäftsräumlichkeiten. Beispielsweise für Ateliers, Büros oder Home-Office.

Orangerie - Vermietet

Geschichte

Die Orangerie befindet sich inmitten des im englischen Landschaftsstil gehaltenen Schlossparks und gehört nach dem Schloss selbst zu den bemerkenswertesten Gebäuden im gesamten Schlossensemble. Das Hauptgebäude verfügt über eine große Glasfront, wodurch ein lichtdurchfluteter, freundlicher Raum entsteht. Die Farben des Gebäudes sind an jene angelehnt, die beim Leopoldinischen-Trakt der Wiener Hofburg zur Anwendung gekommen sind. Dadurch wurde eine Verbindung zum einstigen Herrscherhaus Habsburg hergestellt, dem die Besitzer der Herrschaft Aistersheim stets loyal und treu verbunden waren.

Gegenwart

Die Orangerie wurde im Sommer 2020 vollumfänglich renoviert und modernisiert. Gleichzeitig wurde behutsam darauf geachtet, dass der Charakter und die Seele des Gebäudes unverändert erhalten bleibt. Bei der Renovierung ging es darum, die Orangerie auf den aktuellen Stand der Dinge zu bringen. So wurden alle Installationseinrichtungen erneuert und eine Fußbodenheizung eingebaut. Zusätzlich dazu gibt es nun eine Klimaanlage, wodurch das Gebäude auch im Sommer angenehm zu temperieren ist. Die dazugehörigen Parkplätze befinden sich auf der Rückseite des Gebäudes. Im Zubau befinden sich das moderne Bad. Der herrliche Schlosspark darf ebenfalls mitbenützt werden. Als zusätzliches Zuckerl sind außerdem sowohl die Heizkosten als auch die Stromkosten bereits als Flatrate in die Gesamtmiete inkludiert. Sowohl eine ganz besondere Wohnatmosphäre als auch die Verwendung als repräsentative Geschäftsräumlichkeiten ist möglich. Beispielsweise als Atelier, Büro oder Home-Office.

Rittersaal - Vermietet

Geschichte

Die Wildkammer zählt zu den ältesten Räumlichkeiten des Wasserschlosses Aistersheim und war einst der Rittersaal, also jener Raum, der den Herrschaftsbesitzern zur Repräsentation diente. Im Zuge der Schaunberger Fehde, welche Ende des 14. Jahrhunderts stattfand, wurde das Schloss bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Beim Wiederaufbau wurde das Schloss auf der Ost-Seite um einen neuen Rittersaal erweitert. Der bisherige Rittersaal diente ab da als Wildkammer, in der die Jagdgesellschaft gemütlich zusammenfand. Die Wohnung besteht aus zwei großen Wohnungsbereichen. Nämlich aus einem nahezu rechteckigen Gesamtwohnraum und einem runden Privatbereich, der sich hervorragend als Schlafzimmer eignet.

Gegenwart

Bei der Generalerneuerung im Sommer 2020 wurde modernste Technik verbaut. In der gesamten Wohnung wurde beispielsweise eine Fußbodenheizung installiert. Das Badezimmer ist mit Dusche, Badewanne, Toilette und Doppelwaschtisch zeitgemäß ausgestattet. Zusätzlich gibt es im außerdem noch eine zweite Toilette für Gäste. Die Wohnung ist mit einer raffinierten indirekten Beleuchtung ausgestattet. Dadurch kommt die spektakuläre Architektur so richtig zur Geltung. In der gesamten Wohnung ist ein herrlicher Eichenparkett verlegt, der der Wohnung das gewisse Etwas gibt. Als besonderes Zuckerl sind außerdem sowohl die Heizkosten als auch die Stromkosten bereits als Flatrate in die Gesamtmiete inkludiert. Bei Interesse empfehlen wir, gleich einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Denn in Realität kommt der Charme der Wohnung und der Natur rundherum noch besser rüber, als Worte es beschreiben können.

Zusammenfassung

1 Wohnung "Rittersaal"
1 Geschäftslokal "Orangerie"
Ideal als Büro, Atelier oder Home-Office

Lage

Gute örtliche Infrastruktur
Hervorragende Anbindung an die Autobahn A 8
Nähe Grieskirchen, Wels, Linz, Ried im Innkreis

Besonderheiten

Weitläufige, helle Räume
Modernes Bad mit Dusche und Wanne
Fußbodenheizung
Flatrate bei Heiz- und Stromkosten
Schlosspark darf mitbenützt werden

Ansprechpartner

Christoph Blank BSc.

Telefonnummer
+43 660 58 204 29

Jetzt AnrufenJetzt Kontaktieren